Adventskalender 2018KäseSchweiz

Adventskalender: Türchen 24 – L’Etivaz

Montag, 24. Dezember 2018

Türchen 24 – Heiligabend

Hallo liebe Käsefreunde.
Natürlich haben wir uns etwas ganz Besonderes für das letzte Türchen aufgehoben.
Der Schweizer Käse, der im Jahre 2000 als erster Schweizer Käse geschützt wurde. Der L’Etivaz.
Der Name leitet sich von einem kleinen Dorf in den Waldländer Alpen ab. In der Umgebung dieses Dorfes sind es heute ca. 100 kleine Alpkäsereien, die den L’Etivaz nach strengen Vorgaben produzieren dürfen.
Die unglaubliche Artenvielfalt der Weiden bietet den Tieren bestes Futter.
Und natürlich wird die Milch direkt als Rohmilch vor Ort verarbeitet.
Die Käse müssen auf dem offenen Holzfeuer gekäst werden.
Anschließend werden sie in den Kellern der Genossenschaft bis zu 30 Monate gepflegt.
Und so etwas kann man bei uns in der Käsekiste in Lemgo kaufen.
Ist das nicht großartig?!
Vorher dürfen sie ihn auch noch probieren, wenn Sie wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.