KäseKäsekisteLemgoRezeptUncategorized

Vacherin Mont d’Or

Vacherin Mont d’Or

Nur im Herbst und im Winter gibt es diesen köstlichen Käse

Vacherin
Vacherin Mont d’Or – Nur im Herbst und im Winter gibt es diesen köstlichen Käse

 

WAS IST VACHERIN MONT D‘OR?

Der Mont d‘Or ist eigentlich ein Berg, und zwar ist er die höchste Erhebung im französisch – Schweizer Grenzgebiet zwischen den Kantonen Jura, Jura Bernois und der französischen Provinz Franche Comté. Hier werden so berühmte Käse wie der Schweizer Gruyére oder der französische Comté hergestellt. Aber für diese Käse benötigt man viel Milch, und zwar um die 400 Liter für einen Käse. Im Herbst nimmt die Milchmenge ab, sie wird jedoch gehaltvoller.. Dann stellt man kleine ganz kremige Käse her und füllt sie in eine Holzdose. Den Rand des Käses bildet ein frisch geschnittener Streifen aus Tannenrinde. Diese Rinde gibt dem Käse ein unverwechselbares Aroma. Zur absoluten Delikatesse wird der Käse jedoch erst, wenn man ihn im Ofen backt und ihn warm mit Pellkartoffeln oder Brot verzehrt. Probieren sie selbst –

Rezepte gibt es bei uns in der Käsekiste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.