EinzelhandelFeinkostFruchtsenfGeschenkKäsePräsenteStartseiteUncategorized

Fruchtsenfsaucen (Mostarda)

Fruchtsenf diverse

Fruchtsenfsaucen (Mostarda)

Die perfekte Begleitung zu Käse, Fleisch- und Fischgerichten – erhältlich bei uns in der Käsekiste Lemgo!

Fruchtsenfsaucen und Senffrüchte sind im Tessin, sowie in Norditalien seit der Renaissance, über das ganze Jahr, aber besonders zur Weihnachtszeit eine beliebte kulinarische Begleitung zu Käse, Fleisch oder Fisch. Für diese Spezialität werden verschiedenste Früchte wie Orangen, Feigen, Birnen, Aprikosen, Quitten, Äpfel, Pflaumen und viele weitere, sorgfältig kandiert und mit pikantem Senföl eingelegt. Diese raffinierte Kombination aus süßen Frucht-
aromen und der feinen Schärfe des Senfs, ist auch hervorragend begleitend zu Käsedesserts, Schweizer Gerichten wie Raclette und Fondue, oder als Dekoration auf einer Käseplatte, geeignet.

Von dieser traditionellen italienisch-schweizerischen Spezialität mit kulinarischem Ursprung in der Lombardei und im Tessin gibt es diverse Varianten, welche für die jeweilige Region typisch sind, wie die Mostarda di Cremona, die Mostarda mantovana oder Mostarda di Voghera. Im Gegensatz zu Gewürzsenf mit Früchten wie er zum Beispiel aus Frankreich bekannt ist, haben die Fruchtsenfsaucen (Mostarda Purée) eine konfitüre-/geleeähnliche Konsistenz.
Ursprünglich diente die Mostarda als Konservierungsmaßnahme für die frischen Früchte, doch schon bald avancierten die eingelegten Früchte und Fruchtsaucen zur Delikatesse und waren an den höfischen Tafeln von Prinzen und Päbsten vertreten.

Karte Fruchtsenfsauce
Die Herkunft der Fruchtsenfsaucen (Mostarda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.